Sie wünschen sich den seltenen Luxus, viel Raum zur Entfaltung Ihrer kreativen Ideen und zukunftsorientierten Pläne zu haben?

Herzlich Willkommen!
Neubau aus 2000
...
Eingangsbereich
...
Gäste-WC
gemütlicher Wohnbereich
mit Kaminofen
viel Platz zum Leben
Essbereich m. offener Küche
Kochen
Essen
...m. Zugang z. Garten
...
Elternschlafzimmer
Tageslichtbad
m. Badewanne
...u. Dusche
...
Kinderzimmer
Gästezimmer
Wirtschaftsbereich
separater Waschraum
riesige Ausbaureserve
die Heizungsanlage m. Solar
Überg. Neu-/Altbau
Bauernhaus
Treppenhaus Altbau
Flur OG Altbau
Zimmer OG Altbau
Flur EG Altbau
Essbereich EG Altbau
Wohnen EG Altbau
Schlafen EG Altbau
Bad EG Altbau
...
Küche EG Altbau
m. Frühstücksplatz
Nebengebäude
Garage, Carport u. Scheune

Objektbeschreibung

Dieses außergewöhnliche und individuelle Ensemble bietet Ihnen ungeahnte Möglichkeiten! Das 2.253 m² große und komplett eingezäunte Grundstück mit dem pflegeleicht angeleten Garten, die freitragende Scheune, die drei Garagen, ein Carport, der erst im Jahr 2000 fertiggestellte ca. 126 m² große Neubau und die zwei in sich abgeschlossenen Wohnungen im Altbau (jeweils ca. 112 m²) sowie eine beachtliche Ausbaureserve in beiden Dachgeschossen, erlauben Ihnen die Freiheit, überdimensional zu denken. Soetwas ist sicher selten zu finden aber mit weniger müssen Sie sich nun wirklich nicht zufrieden geben!
Der praktische Grundriss des Neubaus würde sich im Erdgeschoss, außer zum Wohnen, auch perfekt für eine Praxis eignen. Über den einladenden Eingangsbereich erreichen Sie rechter Hand das Gäste-WC, linker Hand, über eine schöne Holztreppe, das Dachgeschoss und geradeaus die Erdgeschosswohnung. Hier empfängt Sie der knapp 40 m² große, offen gestaltete Wohn- und Essbereich welcher an die, durch einen Tresen rein optoisch abgeteilte, Küche angrenzt. Somit nehmen Sie auch beim Kochen am Familienleben teil. Selbst den schönen Garten haben Sie durch die großen Fensterflächen stets im Blick! Weiterhin wird Ihnen auch die erhöht angelegte, Gemütlichkeit ausstrahlende “Wohnecke” gefallen. Hier spendet der bestens platzierte Kaminofen nicht nur wohltuende Wärme sondern sorgt gleichfalls für ein romantisches Ambiente. Die weiteren 3 Räume, den eigentlichen Schlaftrakt und das Tageslichtbad, erreichen Sie über einen separaten Flur.
Die Raumaufteilung des riesigen Dachgeschosses können Sie, falls ein Ausbau geplant ist, noch ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen gestalten!
Der großzügige Wirtschaftsbereich (Waschküche und Hauswirtschaftsraum) trennt den Neubau vom ursprünglichen Bauernhaus. Derzeit verfügt er unter anderem über einen Terrassenzugang. Mit wenig Aufwand könnte man hier aber auch eine Verbindungstür zwischen den beiden Gebäuden einbauen. So würden Sie, außer über die bisher vorhandenen Zugänge (Hof und Garten), diesen Gebäudeteil auch “trockenen Fußes” erreichen. Der voll unterkellerte Altbau bietet Ihnen im Erdgeschoss 3 Zimmer, den Flur, eine Küche und ein Bad. Im Obergeschoss befinden sich 4 Zimmer, der Flur, die Küche, ein Wannenbad und ein WC. Diese Immobilie verfügt über soviele Räumlichkeiten dass Sie eigentlich auf die weitere Reserve im Dachgeschoss voll und ganz verzichten könnten – nunja, Entfaltungsmöglichkeiten kann man aber schließlich nie genug haben!

Lage

Dieses schöne Objekt liegt mitten im Dorfkern eines Hamelner Ortsteils.
Sämtliche Schulen sind in nur wenigen Minuten bequem mit dem Bus erreichbar. Die nächste Haltestelle befindet sich ca. 50 m entfernt.
Im Ort gibt es eine Kindertagesstätte, einen Jugendtreff und ein recht aktives Vereinsleben.
Auch aus verkehrstechnischer Sicht sind Sie hier bestens angebunden. Nach Hameln sind es nur wenige Autominuten und über die B 217 sind Sie schnell in Richtung Bad Münder, Springe oder Coppenbrügge unterwegs. Hildesheim erreichen Sie über die B 1 in ca. 50 Minuten.
Die ausgesprochen gute Zugverbindung (halbstündig) Hameln – Hannover ist ebenfalls nennenswert!
Der nächstgelegene Supermarkt ist ca. 2 km entfernt aber sein Sie doch mal ehrlich: Wie oft gehen Sie zu Fuß zum Einkaufen?

Ausstattung

Der Neubau entstand durch den Umbau des ehemaligen Stalltraktes. Er wurde im Jahr 2000 fertiggestellt. Die baulichen Maßnahmen umfassten die vollständige Entkernung, die Herstellung einer neuen Sohle sowie ein neues Aufmauern der Außenwände. Die Erneuerung des Daches (Dachstuhl, Dämmung, Eindeckung) folgte dann nachträglich, im Jahr 2009. Sämtliche Fenster sowie die Terrassentür-Schiebeelemente – u. a. in Wohn- und Schlafzimmer – sind wärmeschutzverglast und mit elektrisch zu bedienenden Außenjalousien versehen. Die hochwertige Hauseingangstür lässt sich mit einem Transponder öffnen. Im Allgemeinen ist die Verkabelung in diesem Haus sehr modern und hochwertig (programmierbare Lichtschalter und Steckdosen, Bewegungsmelder…).
Zur weiteren Innenausstattung gehört hier das separate Gäste-WC, ein mit Dusche und Badewanne versehenes Tsageslichtbad, im Wohnbereich ein Kaminofen (9 KW) aus dem Jahr 2005 sowie die Einbauküche
deren E-Geräte bereits größtenteils in dem Zeitraum von 2013 bis 2016 erneuert worden sind.
Das zum Ausbau vorbereitete Dachgeschoss verfügt schon über Strom und einen Anschluss an die vorhandene Heizung.
Die Waschküche bietet ausreichend Platz für zwei Waschmaschinen und, falls nötig, auch für zwei Trockner. Der große Hauswirtschaftsraum hat einen Zugang zur Süd-Terrasse und viel Stellfläche.

Das Bauernhaus besticht durch alle Vorzüge eines “Altbaus”: Die hohen Decken geben ein ganz besonderes Gefühl von Freiheit! Auch verbirgt sich z. B. im Obergeschoss unter dem Laminat teilweise noch der alte Dielenfußboden.
Die beiden Wohneinheiten sind bereits mit Einbauküchen ausgestattet, wovon die des Erdgeschosses aus dem Jahr 2011 stammt. Bei den Fenstern handelt es sich um solierverglaste Kunststofffenster aus den 80er Jahren. Die Elektrik ist ebenfalls älteren Datums. Wie auch beim Neubau wäre auch hier das Dachgeschoss aufgrund der Höhe und des, bequem über das Treppenhaus, möglichen Zugangs für die Schaffung weiteren Wohnraumes geeignet.

Die derzeit beide Gebäude versorgende Öl-Zentralheizung, Baujahr 1998, ist ebenfalls für die Aufbereitung des Brauchwassers zuständig. Sie befindet sich im Keller des Altbaus. 2010 wurde dann zur Heizungsunterstützung eine Solaranlage eingebaut, welche inzwischen auch die Warmwasseraufbereitung übernommen hat. Natürlich liegt im Heizungsraum bereits ein Gas-Anschluss.

Ein Hauswasserwerk und zwei Brunnen sorgen für die Gartenbewässerung.

Ein Mehrfamilien-Kabelanschluss (Kabelfernsehen und schnellstes Internet) ist vorhanden.
Der Zählerschrank (Strom) wurde um 2000 erneuert. Ebenso wurde die Elektrik in den Jahren 2004 / 2005 in der Scheune teilweise überarbeitet / erweitert. Unter dem Vordach und in den Garagen gibt es Starkstromanschlüsse. Ganz besonders in der dunklen Jahreszeit werden Sie die schöne Außenbeleuchtung zu schätzen wissen.

Auf dem Grundstück befinden sich zahlreiche Bäume, Sträucher und Büsche (Apfel, Birne, Zierquitte, ein unter Schutz stehender Wallnussbaum, Haselnuss, Himbeeren, Stachelbeeren, Ahorn, Weide, Gingko, Flieder, Magnolien, Hortensien…). Hier sollte es also neben einer blühenden Vilefalt auch für jeden Geschmack ein verlockendes Angebot geben.

Sämtliche Angaben beruhen auf den Angaben des Verkäufers. Wir übernehmen keine Haftung für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben.

Endenergieverbrauch dieses Gebäudes
85,00 kWh/(m²·a)
A+
A
B
C
D
E
F
G
H
0
25
50
75
100
125
150
175
200
225
>250
 

Die genaue Adresse teilen wir Ihnen auf Anfrage gerne mit.

Objekt ID: 128
Kaufpreis: 339.000,00 EUR
Zimmer: 11
Schlafzimmer: 8
Badezimmer: 3
Wohnfläche: 350,00 m²
Grundstücksfläche: 2.253,00 m²
Nutzfläche: 350,00 m²
Mehr Informationen anzeigen ↓
Etagen insgesamt: 1
Baujahr: 2000
Objektzustand: gepflegt
Verfügbar ab: nach Absprache
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerungsart: Öl
Wert des Endenergiebedarfs: 139 kWh/(m²*a)
Art des Energieausweises: Bedarf
Sonstige Angaben: Bitte beachten Sie, dass auch die Technik nicht unfehlbar ist und eine Anfrage evtl. verlorengehen oder fehlgeleitet werden kann. Es kommt auch vor, dass sich in einer vom Interessenten eingegenben Telefonnummer oder eMail-Adresse ein Zahlen- oder Buchstabendreher einschleicht. Bedenken Sie auch, dass eine auf dem AB hinterlassene Rückrufbitte nur möglich ist, wenn Ihre Telefonnummer angezeigt wird oder Sie sie dort hinterlassen. Also bitte starten Sie einen zweiten Versuch wenn Sie nicht innerhalb eines Tages eine Antowrt auf Ihre Anfrage erhalten! Bitte kontrollieren Sie auch Ihren Spam-Ordner! Vielleicht enthält er ja schon das angeforderte Exposé? In diesem Sinne: Es gibt keinen falschen Zeitpunkt dafür, genau das Richtige zu tun! Gern erreichen Sie uns auch außerhalb der üblichen Geschäftszeiten und an den Wochenenden über das Mobilfunknetz. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Zusatzinformation zur Lage:Groß Hilligsfeld
Courtage:4,76 %
Hinweis zur Courtage:Nur Sandburgen sind provisionsfrei! Sofort nach Unterzeichnung des notariellen Kaufvertrages ist die Provision verdient und fällig. Sie beträgt 4 % vom beurkundeten Kaufpreis zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer - somit also insgesamt 4,76 %. Sie ist vom Käufer zu zahlen.
Stellplätze:6
Separate WCs:1
Wohn- und Schlafzimmer:11
Kellerfläche:100 m²
Dachbodenfläche:150 m²
Vermietbare Fläche:225 m²
Bodenbelag:Fliesen, Teppich, Laminat
Badausstattung:Dusche, Badewanne
Küche:Offene Küche
Ausrichtung Balkon/Terrasse:Nord, Süd
Dachform:Satteldach
Garage:
PKW Stellplatz:
Garten:
Terasse:
Einbauküche:
Gäste WC:
Keller:
Waschküche:
Fahrradkeller:
Haustiere:
Offener Kamin:
Wasch-/Trockenraum:
Abstellraum:
Rollläden:
Dachboden:
Neubau:
gewerbliche Nutzung möglich: