Edelsteine glänzen im Verborgenen!

Ihr neues Zuhause!
Gewächshäuschen
Innenhof
Wohnhaus
die Küche
Gästezimmer
Duschbad EG
hell und freundlich
...
kleiner Dielenbereich
große Diele
Kaminofen EG
...
Wohnen
Essen
Eingangsbereich
mit Treppenaufgang
...
Lesebereich
die Galerie
...
Blick in den Garten
ein Schlafzimmer
Duschbad OG
...
...
Sauna
ein Kinderzimmer
weiteres Bad EG
Wannenbad OG
Zimmer
Ihre Ausbaureserve
Platz ohne Ende!
das neue Dach
Gartenhaus
mit offenem Kamin
Brunnen vor dem Haus
Idylle pur!
...
...
Wiese hinter Scheune
Scheune
...
viel Platz

Objektbeschreibung

Es war einmal vor 212 Jahren…
Man spürt geradezu die vielen Geschichten, die dieses denkmalgeschützte Fachwerkhaus uns allen erzählen könnte!

1805 erbaut, 1842 erweitert und in den Jahren von 1988 – 2015 größtenteils aufwendig und liebevoll saniert, erwartet Sie hier, in zentraler aber absolut ruhiger Lage, direkt vor den Toren Hannovers, etwas ganz Besonderes:
Die ca. 409 m² Wohnfläche verteilen sich derzeit auf zwei, in sich abgeschlossene, Wohneinheiten sowie eine Einliegerwohnung. Im Dachgeschoss gibt es noch eine vorbereitete Ausbaureserve von ca. 150 m². Ein idealses Zuhause für mehrere Generationen oder eine interessante Möglichkeit für die berufliche Selbständigkeit – hier investieren Sie in eine echte Perspektive!
Besonders beeindruckend ist die riesige, seitlich in den gemütlichen Wohnbereich und ins Obergeschoss offen gestaltete Diele sowie die herrliche Galerie, über die man die Schlafräume der oberen Etage erreicht. Natürlich darf bei dieser Freizügigkeit der wärmende und für Behaglichkeit sorgende Kaminofen nicht fehlen! Bei einem knisternden Feuer im Ofen und einem heißen Tee oder Kakao in der Hand kann der nächste Winter ruhig kommen! Stellen Sie sich doch einmal vor, wie Sie oben auf der gemütlichen Empore mit einem spannenden Buch sitzen oder einfach nur, durch die Fesnterscheiben, den ersten Schneeflocken zuschauen…

Diese wunderschöne Resthofstelle bietet Ihnen, Ihrer Familie und Ihren kreativen Ideen nicht nur ein 3.115 m² großes Grundstück sondern neben dem Wohnhaus noch eine große Scheune, eine Werkstatt, Garagen, einen Schuppen sowie ein außergewöhnliches Gartenhaus.
Der nicht einsehbare, teilweise charakteristisch gepflasterte Innenhof mit der angrenzenden Rasenfläche ist ein wunderbarer Spielplatz. Die große Terrasse befindet sich ebenfalls auf der südlich ausgerichteten Hofseite. Im Garten und auf der Wiese stehen schöne alte Obstbäume, auch bleibt genug Platz für den eigenen Gemüse- oder Blumengarten.
Lassen Sie sich verzaubern: Eine Rarietät, die ihresgleichen sucht!

Lage

Willkommen in Hemmingen / OT Harkenbleck, einer idyllisch, nahe dem Erholungsgebiet “Ricklinger Teiche / Leineauen / Maschsee”, gelegenen Ortschaft mit ca. 1100 Einwohnern. Hannovers Innenstadt ist nur ca. 10 km entfernt und mit dem Auto in knapp 15 Minuten erreichbar. Gleiches gilt für das Messegelände! Weiterhin gelangen Sie mit den Öffis problemlos in alle Richtungen der Region Hannover. Diese ideale Lage bietet Ihnen den Luxus stadtnah und doch im Grünen leben zu dürfen. Hier können Ihre Kinder nicht nur im eigenen, großen Garten spielen sondern auch am breit gefächerten Freitzeitangebot der sehr aktiven Vereine teilhaben. Reiterhöfe, Badeseen, diverse Einkaufsmöglichkeiten und sämtliche Schulformen sind u. a. mit dem Fahrrad und dem Bus bequem erreichbar, der Kindergarten befindet sich sogar in Ihrer Nachbarschaft. Ein idealer Platz für Ihre Familie – Lebensqualität, die sich jeder wünscht – wohnen, wo andere Urlaub machen!

Ausstattung

Die Sanierung dieses in Vierständerbauweise errichteten Hallenhauses erfolgte hauptsächlich Ende der 80er / Anfang der 90er Jahre unter großem baulichen Aufwand, so dass man fast den bautechnischen Zustand dieser Zeit zugrunde legen kann.
Vom kompletten Dach (Erker, Fenster, Dachstuhl, Unterkonstruktion, Dämmung, Eindeckung mit Tonpfannen) über den Austausch einiger Fachwerkbalken, dem Ausmauern und neu verfugen der Gefache, bis hin zum Einbau neuer Fenster, der Erneuerung des großen Dielenelementes und der Eingangstür bekam die äußere Hülle – unter Abstimmung mit dem Denkmalschutz – wieder ihr verdientes, voll und ganz gelungenes “Gesicht” zurück. Lediglich einige wenige Fenster, die Nebeneingangstür und ein Teil der Verfugearbeiten (Schönheitsreparaturen) stehen noch auf der to-do-Liste.

Im Inneren wurde ebenfalls kräftig fachmännische Hand angelegt. Es erfolgte der Umbau zu einem Zweifamilienhaus mit Nebenräumen wie Sauna und Waschküche sowie einer kleinen Einliegerwohnung. Somit entstanden insgesamt 4 Bäder. Natürlich wurde die Elektrik erneuert, gleiches gilt für sämtliche Frisch- und Schmutzwasserleitungen. Zeitgleich mit dem Einbau der Gas-Zentralheizung, die nicht nur für die vorhandene Wohnfläche sondern auch für die Ausbaureserve “unterm Dach” ausgelegt ist, wurden Heizkörper montiert und die dazugehörenden Rohre verlegt. Die Warmwasseraufbereitung erfolgt auf Grund der langen Wege dezentral, über Durchlauferhitzer. Bei den weiteren Renovierungsarbeiten wurde mit Lehmputz gearbeitet, welcher für ein gesundes Raumklima sorgt.
Beide Wohnungen sind übrigens mit einem Kaminofen ausgestattet.

Das Haus selbst verfügt über einen kleinen Teilkeller. Die Nebengebäude bieten dafür aber enorme Lagermöglichkeiten. Die große Scheune eignet sich für die Unterbringung von Wohnwagen, Anhängern oder kleinen Booten- Ihnen wird da bestimmt etwas einfallen! Ob hier die Großtierhaltung erlaubt ist, wurde bisher noch nicht abgeklärt, allerdings würde die vorhandene Weidefläche dafür nicht ausreichen.
Auf dem Grundstück gibt es einen wasserführenden Brunnen über den die Gartenbewässerung erfolgten kann.

PKW-Stellplätze dürften bei der Größe der Analge kein erwähenswertes Thema sein!

Sämtliche Angaben beruhen auf den Angaben des Verkäufers. Wir übernehmen keine Haftung für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben.

Endenergieverbrauch dieses Gebäudes
85,00 kWh/(m²·a)
A+
A
B
C
D
E
F
G
H
0
25
50
75
100
125
150
175
200
225
>250
 

Die genaue Adresse teilen wir Ihnen auf Anfrage gerne mit.

Objekt ID: 127
Kaufpreis: 795.000,00 EUR
Zimmer: 10
Badezimmer: 4
Wohnfläche: 409,00 m²
Grundstücksfläche: 3.115,00 m²
Mehr Informationen anzeigen ↓
Baujahr: 1805
Letzte Renovierung: 1988
Verfügbar ab: 01.04.2018
Heizungsart: Zentralheizung
Sonstige Angaben: Wir würden uns freuen, Ihnen dieses wunderschöne Ensemble einmal persönlich vorstellen zu dürfen. Gern stehen wir Ihnen für weitere Fragen und Informationen auch außerhalb der üblichen Geschäftszeiten und an den Wochenenden zur Verfügung. Bitte achten Sie bei Ihrer Anfrage aber unbedingt darauf, dass Sie uns Ihre vollständigen Kontaktdaten - inkl. Ihrer Anschrift und einer Telefonnummer - zukommen lassen. Einer auf dem Anrufbeantworter hinterlassenen Rückrufbitte können wir leider nur nachkommen, wenn Ihre Telefonnummer angezeigt wird.
Zusatzinformation zur Lage:Harkenbleck
Courtage:4,76 %
Hinweis zur Courtage:Nur Sandburgen sind provisionsfrei! Sofort nach Abschluss des notariellen Kaufvertrages ist die Provision verdient und fällig. Sie beträgt 4 % vom beurkundeten Kaufpreis zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer - somit also insgesamt 4,76 %. Sie ist vom Käufer zu zahlen.
Badausstattung:Dusche, Badewanne, Fenster im Badezimmer
Dachform:Krüppelwalmdach
Immobilie ist verfügbar ab:01.04.2018
Garten:
Terasse:
Einbauküche:
Haustiere:
Einliegerwohnung:
Offener Kamin:
Sauna:
denkmalgeschützt: